Pressemitteilung

Skurrilster Tierladen Berlins feiert 10-jähriges Jubiläum

Vor 10 Jahren öffnete der einzigartige Fetisch-Shop seine Webseite

Im Oktober 2007 ging die Webseite vom Fetish-Pets-Store ans Netz. Seitdem hat sich der Onlineshop zu einem zentralen Anlaufpunkt der Petplay-Szene nicht nur in Deutschland entwickelt. Mit wöchentlichen Sonderangeboten und Aktionen ist ein interessantes Halbjahr zur Feier des Jubiläums geplant. Zur Unterstützung dieses besonderen Anlasses wurde das bekannte Logo des Unternehmens entsprechend angepasst.

Zu Beginn war das Thema „Petplay“ in Deutschland weitgehend unbekannt. Petplay heißt die teilweise erotische Spielart, bei der sich Menschen in Ponys, Hunde oder Katzen verwandeln. Geschäftsinhaber Florian Thiel sagt dazu: „Man hat im Alltag immer mit Problemen zu kämpfen. Wenn man aber ein Tier ist, kann man sich fallen lassen.“ In Amerika und England ist diese Spielart schon weiter verbreitet, in Deutschland hingegen ist das Pet Play immer noch eine Nische. Der Fetish-Pets-Store hat sich im Laufe der letzten 10 Jahre zu einer der zentralen Anlaufstellen für Petplayer aus Europa und der ganzen Welt entwickelt. Der Fokus liegt bei allen Produkten stets auf den speziellen Wünschen und Bedürfnissen der Kundschaft. Die Qualität steht dabei immer im Vordergrund.
Obwohl die Spielart zum „BDSM“ gehört, ist sie durchaus öffentlichkeitstauglich und hat nicht immer etwas mit Lack, Leder oder Sex zu tun.

Über Fetish-Pets-Store

Der Fetish-Pets-Store wurde im Jahr 2007 als Einzelunternehmen von Florian Thiel gegründet. Von Anfang an hat der Unternehmer die Strategie verfolgt, alles aus einer Hand anzubieten. Das beginnt bei der Umsetzung eigener Ideen für den Onlineshop und gilt auch für die Auswahl und Qualität der Produkte. Der Petplay-Laden ist ein Spezialist auf seinem Gebiet. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen immer weiter entwickelt, ohne die konsequente Zielsetzung aus den Augen zu verlieren. Die Einführung des Logos „Petty the Pony“ im Jahre 2011 war ein Meilenstein und hat sich seitdem zu einem beliebten Markenzeichen in der Szene entwickelt.
Der international bekannte Onlineshop bietet seinen Kunden Produkte wie Masken verschiedener Tierarten, Ponytrensen und Hufstiefel, Schweinemasken, Fellschwänze und Catsuits von Herstellern weltweit an. Darüber hinaus wird der Service groß geschrieben. Sonderanfertigungen sind möglich und Kundenfragen werden schnellstmöglich bearbeitet.

Kontakt:

Fetish-Pets-Store
Florian Thiel
Lothar-Bucher-Str. 2
12157 Berlin
030-44700972
info@fetish-pets-store.com
https://www.fetish-pets-store.com

 

Download als PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.